Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-MH: Gesprengter Geldautomat in Mülheim-Saarn

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 05:32 Uhr erhielt die Feuerwehr Mülheim, über die Leitstelle der Polizei, ...

28.10.2016 – 13:07

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Nach Ausweichmanöver verletzt

Ulm (ots)

Leicht verletzt wurde am Donnerstagmittag gegen 13.45 Uhr eine 26-jährige Rollerlenkerin bei einem Sturz im Kreisverkehr in Jebenhausen. Ein 80-jähriger Peugeot-Lenker, der aus der Eichertstraße kam, hatte den Roller im Kreisverkehr übersehen. Beim Ausweichmanöver stürzte die Zweiradlenkerin. Die Fahrzeuge berührten sich nicht. Der Schaden am Roller beläuft sich auf 500 Euro. Die 26-Jährige wurde mit dem Rettungswagen in die Klinik gebracht.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 2007810

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung