Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

26.10.2016 – 07:59

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - In der Böschung gelandet

Ulm (ots)

Am Dienstagmorgen gegen 11 Uhr war ein 47-jähriger Opel-Lenker auf der Landstraße 1075 von Hohenstaufen nach Göppingen unterwegs. In einer Linkskurve, bei Abzweigung nach Hohrein, war er zu schnell unterwegs und schleuderte von der nassen Fahrbahn in die Böschung. Sein roter Corsa kippte anschließend auf die Seite. Es entstand Totalschaden in Höhe von 2.000 Euro. Der Autofahrer blieb unverletzt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de, 1995342

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm