Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

25.10.2016 – 11:23

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ehingen - Acht fehlen
Auf Räder hatten es Unbekannte Samstagnacht in Ehingen abgesehen.

Ulm (ots)

Die Täter gingen zwischen 19 und 10 Uhr zu einer Firma in der Schlechtenfelder Straße. Sie bockten drei Autos auf und schraubten an zwei Audis alle Räder ab. Die machten sie zu ihrer Beute. Die Räder am dritten Auto konnten sie nicht stehlen. Die waren mit Schlössern gut gesichert. Mit ihrer Beute machten sie sich davon. Die Polizei sucht nun die Diebe. Damit am Fahrzeug montierte Leichtmetallräder nicht zur schnellen Beute von Dieben werden, empfiehlt die Polizei, die Räder mit Felgenschlössern zu sichern. Nähere Informationen dazu erhalten Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de.

++++1983547

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Neu: Jetzt auch auf Facebook (https://www.facebook.com/PolizeipraesidiumUlm/) und Twitter (https://twitter.com/PolizeiUL).

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm