Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

20.10.2016 – 13:31

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Unfallverursacher flüchtet - An einer unübersichtlichen Stelle im Kurt-Schuhmacher-Ring überholte am Mittwoch ein nicht bekannter Autofahrer. Ein Unfall war die Folge.

Ulm (ots)

Der Unfallverursacher war von der Blautalbrücke kommend in Richtung Donautal unterwegs. Um kurz vor 7 Uhr überholte er in riskanter Weise einen Schaufellader. Ein entgegenkommender Autofahrer musste ausweichen. Das Fahrzeug des 34-Jährigen geriet hierbei ins Schleudern und prallte mit dem Schaufellader zusammen. Zum Glück blieb es bei Sachschaden. Der Unfallverursacher flüchtete in Richtung Donautal. Die Polizei (Tel.. 0731/188-0) sucht Zeugen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1949673

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm