Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

14.10.2016 – 11:31

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ballendorf - Fahranfänger überschlägt sich
Leichte Verletzungen zog sich ein Opel-Fahrer am Donnerstag bei Ballendorf zu.

Ulm (ots)

Gegen 6 Uhr fuhr der 18-Jährige von Altheim nach Ballendorf. Kurz vor Ballendorf kam er plötzlich nach links von der Fahrbahn ab. Die Ursache dafür muss die Polizei noch ermitteln. Der Opel überschlug sich und kam schließlich rechts neben der Fahrbahn zum Stehen. Zuvor stieß er noch gegen das Ortsschild von Ballendorf. Der Fahranfänger verletzte sich bei dem Unfall leicht. An seinem Wagen entstand rund 5.000 Euro Schaden.

++++1907309

Annika Müller, Pressestelle, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731/188-1100
E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung