Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

03.10.2016 – 10:43

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Nerenstetten - Pkw schanzt in Vorgarten
18-Jähriger kommt am Sonntagvormittag in Nerenstetten von der Fahrbahn ab.

Ulm (ots)

Ein deutlich alkoholisierter Fahranfänger verunglückte am Sonntagmorgen in Nerenstetten. Er kam kurz nach acht Uhr innerorts von der Fahrbahn ab und landete mit seinem BMW in einem Vorgarten. Dort setzte der Pkw auf diversen Ziersteinen auf. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem jungen Mann eine deutliche Alkoholfahne fest. Ein erster Test vor Ort ergab einen Wert von mehr als einem Promille. Im Laufe der Ermittlungen wurden bei dem jungen Mann zwei Blutproben entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt.

+++++++ Polizeipräsidium Ulm, Polizeiführer vom Dienst (Uwe Häckel) - 1835788 Email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm