Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

19.09.2016 – 13:00

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Süßen - Auto schleudert
Zu schnell auf nasser Straße war ein Peugeotfahrer am Sonntag bei Süßen.

Ulm (ots)

Der 22-Jährige war gegen 13.30 Uhr auf der B 10 nach Ulm unterwegs. In einer Linkskurve kam er auf der nassen Straße ins Schleudern. Sein Peugeot prallte von einer Leitplanke gegen die andere. Danach war er nicht mehr fahrbereit, der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt. Ein Unternehmen schleppte den Pkw ab. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 5.000 Euro.

++++1742168

Claudia Kappeler, Pressestelle, Telefon 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm