Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Fahrer mit Fahne - Ohne Fahrerlaubnis aber mit Promille war ein Autofahrer in der Nacht zum Freitag in Göppingen unterwegs.

Ulm (ots) - Die Polizei hielt das Fahrzeug an, weil der Fahrer in der Poststraße eine rote Ampel ignoriert hatte. Bei der Verkehrskontrolle drang eine Alkoholfahne aus dem Auto. Der Besitzer der selbigen durfte diese dann auch in das Atemalkoholtestgerät pusten. Das Ergebnis zog eine Blutentnahme und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr nach sich. Bei der Frage nach dem Führerschein kam heraus, dass dem 37-Jährigen die Fahrerlaubnis entzogen worden war. Alkohol am Lenkrad war auch hier der Grund.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1726303

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: