Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Munderkingen - Diebinnen gestellt
Nur kurz nach ihrer Tat hat die Munderkinger Polizei am Donnerstag zwei mutmaßliche Diebinnen gestellt.

Ulm (ots) - Ein 88-Jähriger meldete sich am frühen Nachmittag bei der Polizei. Er schilderte, soeben von zwei Frauen bestohlen worden zu sein. Sie hatten, so der Rentner, in seiner Wohnung sein Geld mitgenommen. Die Polizei suchte sofort nach den Frauen. Am Obertorplatz begegnete eine Streife zwei Bettlerinnen, auf die die Beschreibung zutraf. Tatsächlich fand die Polizei bei den beiden Frauen mehrere Tausend Euro. Die weiteren Ermittlungen bestätigten, dass die Beiden zuvor in der Wohnung des Rentners waren. Eine der Frauen gab den Diebstahl schließlich zu. Die Polizei fand den Geldbeutel in der Hausener Straße. Dort, so vermutet die Polizei, haben die Verdächtigen ihn weggeworfen. Die beiden Rumäninnen sind der Polizei bereits hinreichend bekannt. Sie sehen jetzt einer Strafanzeige entgegen. Das Geld stellte die Polizei sicher. Nach den ersten Maßnahmen kamen die 19 Jahre alten Frauen, die im Allgäu wohnen, wieder auf freien Fuß.

Tipps der Polizei:

   - Lassen Sie keine Fremden in die Wohnung. Sehen Sie sich Besucher
     vor dem Öffnen der Tür an (Türspion, Blick aus dem Fenster), 
     benutzen Sie die Türsprechanlage.
   - Öffnen Sie die Tür immer nur mit vorgelegter Sperre oder Kette.
   - Ziehen Sie bei unbekannten Besuchern Nachbarn hinzu oder 
     bestellen Sie die Besucher zu späteren Termin, wenn eine 
     Vertrauensperson anwesend ist.
   - Wehren Sie sich gegen zudringliche Besucher notfalls auch 
     energisch, etwa durch laute Sprache oder Hilferufe.
   - Lassen Sie nur Handwerker ein, die Sie selbst bestellt haben 
     oder die von der Hausverwaltung angekündigt wurden. 

++++++++++ 1627442

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: