Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Eislingen - Fahrzeug brennt lichterloh
Ein brennender Opel sorgte am Montagmorgen in Eislingen für einen Feuerwehreinsatz.

Ulm (ots) - Gegen 3 Uhr bemerkte ein Zeuge das brennende Auto in der Schlossstraße. Deshalb rief er die Feuerwehr. Die kam und hatte das Feuer schnell gelöscht. So hat sie verhindert, dass ein weiteres Auto in Flammen aufgeht. Die Polizei (07161/8510) hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten wollen herausfinden, wie es dazu kam, dass der Pkw in Flammen aufgehen konnte.

++++1555473

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: