Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Langenau - Vom Rad gestürzt
Mit leichten Verletzungen musste am Donnerstag ein Mann von Langenau ins Krankenhaus gebracht werden.

Ulm (ots) - Der 64-Jährige fuhr mit seinem Elektrorad kurz vor 15 Uhr in der Angertorstraße. Auf seiner Fahrt Richtung Stadtmitte wollte er von der Fahrbahn auf den Radweg wechseln. Dazu nutzte er eine Absenkung am Bordstein. Doch wählte er den Winkel falsch. Sein Rad rutschte weg und der Mann stürzte. Wegen seiner leichten Verletzungen musste er sich anschließend im Krankenhaus behandeln lassen.

++++++++++ 1537751

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: