Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

17.08.2016 – 15:00

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Ebersbach - Dieb bricht Auto auf - Die kurze Abwesenheit einer Autobesitzerin nutzte jemand am Dienstag bei Bünzwangen für eine Straftat.

Ulm (ots)

Der Unbekannte brach in der Zeit zwischen 10.30 Uhr und 10.50 Uhr auf einem Wanderparkplatz ein Auto auf. Er angelte sich eine Tasche vom Beifahrersitz, in der sich Geld und Personaldokumente befanden.

Mit Tipps wie "Räumen Sie Ihr Auto aus, bevor es andere tun" und "Ein Auto ist kein Tresor" wirbt die Polizei für sorgsamen Umgang mit Wertsachen und Dokumenten. Sie sollten nicht im Auto bleiben, solange es abgestellt ist. Auch wenn das Fahrzeug verschlossen wird, biete es keinen wirksamen Schutz gegen Diebstahl, so die Polizei weiter. Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1520606

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm