Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Uttenweiler - Motorradfahrer schwer verletzt
Pkw-Lenker missachtet die Vorfahrt

Ulm (ots) - Schwer verletzt wurde am Freitagnachmittag gegen 16:30 Uhr der 38-jährige Fahrer eines Motorrades. Er war auf der Sankt-Ursula-Straße aus Richtung Uttenweiler kommend in Richtung Munderkingen unterwegs. An der Kreuzung zur Falkenhofstraße aus Richtung Saugart missachtete der 73-jährige Lenker eines VW die Vorfahrt des Krad-Lenkers. Dieser versucht noch durch eine Vollbremsung und ein Querstellen des Krades einen Aufprall zu verhindern, was ihm aber nicht mehr gelang. Er prallte gegen die linke hintere Fahrzeugseite des Pkw, das Motorrad fiel um und auf die Füße des Fahrers. Von Ersthelfern konnte er befreit werden. Schwer verletzt wurde der 38-Jährige mit dem Rettungsdienst in die Klinik gebracht. Insgesamt entstand an beiden Fahrzeugen ein Schaden in Höhe von 12.000 EUR.

++++++++++++++++++++++++1404014

Polizeiführer vom Dienst/Fö

Tel.: 0731/188-1111

ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: