Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Gruibingen - Verendete Fische im Winkelbach

Ulm (ots) - Mehrere tote Fische wurden am Donnerstagnachmittag gegen 20 Uhr im Winkelbach gemeldet. Die eintreffende Polizeistreife konnte in der Königsstraße beißenden terpentinartigen Geruch wahrnehmen. Anwohner nahmen schon gegen 18 Uhr den beißenden Geruch wahr. Die Feuerwehr Gruibingen wurde verständigt, die mir zwei Fahrzeugen und 13 Mann ausrückten. Unterstützt wurden sie beim Errichten einer Ölsperre von der Wehr aus Mühlhausen, da sich ein Schmierfilm auf dem Bach gebildet hatte. Woher dieser kam, konnte noch nicht ermittelt werden. Wasserproben wurden erhoben und die zuständigen Stellen informiert.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1396185

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: