Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Sportler aufgepasst: Diebe suchen Wertsachen
Teilnehmer am Landesturnfest sind am Donnerstag in Ulm bestohlen worden.

Ulm (ots) - Die Jugendlichen sind in einem Massenquartier in einer Schule in der Innenstadt untergebracht. Dort stellten sie in den Klassenzimmern ihre Koffer ab und gingen zu den Veranstaltungen. Unvorsichtigerweise ließen sie ihre Wertsachen in den Zimmern zurück. Die waren nicht verschlossen. Und niemand beaufsichtigte die Räume. Das machten sich Diebe zwischen 16 und 22 Uhr zu Nutze. Sie durchsuchten die Zimmer und stahlen die Wertsachen die sie fanden. Bislang kennt die Polizei fast 20 Jugendliche, die den Tätern zum Opfer fielen. Die verschwanden mit dem Geld, den Telefonen und weiteren Wertsachen der Sportler.

Das Polizeirevier Ulm-Mitte (Tel. 0731/1880) ermittelt jetzt wegen des Diebstahls. Die Ermittler empfehlen:

   - Zu Freizeit, Sport und Spiel Wertsachen, Schmuck, Schecks oder 
     größere Geldbeträge gar nicht erst mitnehmen.
   - Unverzichtbare Wertsachen nicht unbeaufsichtigt lassen.
   - Schließfächer nutzen. Schlüssel dazu am Körper tragen.
   - Auch Quartierräume oder Umkleidekabinen abschließen.
   - Verdächtige Personen in Massenquartieren oder Sporthallen 
     ansprechen, die Aufsicht darauf hinweisen. 

Diese und viele weitere Tipps gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

++++++++++ 1396483

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: