Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Knoten mit vier Autos
Gleich vier Fahrzeuge waren an einem Unfall am Mittwoch auf der B10 in Ulm beteiligt.

Ulm (ots) - Gegen 15.40 Uhr fuhr eine 27-Jährige mit ihrem VW in Richtung Dornstadt. Sie nutzte zunächst den rechten der drei Fahrstreifen. Auf dem linken Fahrstreifen am Hindenburgring fuhr ein Sattelzug. Die beiden Fahrer wechselten gleichzeitig zur Mitte. Beide passten nicht auf und die Fahrzeuge streiften sich. Der VW wurde anschließend nach rechts gegen einen Chrysler gedrückt. Der Sattelzug fuhr gleich darauf einen zweiten VW. Der hatte vor ihm anhalten müssen. Zum Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Den Sachschaden an den vier Fahrzeugen schätzt die Polizei auf insgesamt etwa 26.000 Euro. Bis zur Bergung der Fahrzeuge nach etwa einer Stunde staute sich der Verkehr vor der Unfallstelle zurück.

++++++++++ 1389977

Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: