Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Dieb holt Geldscheine aus Auto - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brach jemand in der Wielandstraße ein Auto auf.

Ulm (ots) - Das Fahrzeug stand im Bereich des Friedhofs, im Innern lagen mehrere von Außen sichtbare Geldscheine. Um an diese zu gelangen schlug der Dieb die Seitenscheibe der Beifahrertüre ein.

Die Polizei warnt davor, in Fahrzeugen Geld, Wertsachen und Taschen zurückzulassen. Das lockt Diebe an und ein Auto ist kein Tresor.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1381879

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: