Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Steinheim - Polizei sucht Radfahrer und Zeugen
Zu einem Vorfall zwischen einem Fußgänger und einem Radler kam es am Sonntag zwischen Heidenheim und Zang.

Ulm (ots) - Am Sonntagmorgen zog sich ein 74-jähriger Nordic Walker auf einem Waldweg im Bereich des Wanderparkplatzes zwischen Heidenheim und dem Zanger Kreisel schwere Verletzungen zu. Beteiligt war ein Radfahrer. Der Unfall wurde der Polizei erst später gemeldet. Was genau passiert ist, konnte bislang noch nicht festgestellt werden. Die Polizei sucht nun dringend den beteiligten Fahrradfahrer. Er wird gebeten, sich beim Polizeiposten in Steinheim (Tel.: 07329/919007) oder dem Polizeirevier Heidenheim (Tel.: 07321/3220) zu melden. Außerdem werden dringend Zeugen gesucht. Wer hat am Sonntagmorgen im Bereich des Wanderparkplatzes Personen oder Fahrzeuge gesehen? Wer kann Angaben zu einem Radfahrer machen, der am Sonntag in dem Waldgebiet Pfaffenbergsträßle unterwegs war?

++++1325553

Annika Müller / Uwe Krause, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731/188-1100
E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: