Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Bad Boll - Auffahrunfall nach der Tankstelle

Ulm (ots) - 5.000 Euro Schaden an drei Autos entstanden am Dienstagnachmittag gegen 14.20 Uhr bei einem Auffahrunfall nach der Tankstelle in der Sehninger Straße. Eine 30-jährige Golf-Lenkerin war auf einen Citroën aufgefahren, der vor einem abbiegenden Ford anhalten musste. Der Golf war so beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Verletzt wurde niemand.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1324270

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: