Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

20.07.2016 – 09:11

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Riedlingen - Gefährliche Hindernisse - Steine und Äste legten Anwohner auf eine Straße in Pflummern. Sie wollten den Verkehr ausbremsen.

Ulm (ots)

Mehrere Autofahrer mussten am Sonntagabend bremsen und ausweichen. Die Polizei (Tel.: 07371/938-0) fand in der Villingerstraße rund 20 Wackersteine und Ziegel vor und ermittelt jetzt gegen zwei Anwohner. Ob Verkehrsteilnehmer zu Schaden kamen, ist nicht bekannt. Ebenfalls in der Villingerstraße verschwanden am Sonntag in der Zeit zwischen 21 Uhr und 22 Uhr mehrere Verkehrsschilder, die anlässlich einer Veranstaltung aufgestellt waren.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1321468

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung