Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Vorsicht: Falsche Fuffziger
Die Polizei warnt vor falschen 50-Euro-Scheinen in Heidenheim.

Ulm (ots) - In den letzten Tagen sind in Heidenheim vermehrt falsche 50-Euro-Scheine aufgetaucht. Unbekannte haben die falschen Banknoten dort insbesondere in kleineren Geschäften mit viel Kundenverkehr in Umlauf gebracht. Die falschen Scheine sind auf den ersten Blick zwar nur schwer als solche zu erkennen. Allerdings kann man sich bei Kenntnis der Sicherheitsmerkmale echter Euro-Noten vor den Fälschungen schützen. Achten Sie beispielsweise auf die Rückseite des 50-Euro-Scheins. Dort befindet sich in der unteren rechten Ecke eine Wertzahl. Die Farbe der Wertzahl muss bei Veränderung des Betrachtungswinkels von purpurrot zu olivgrün bzw. braun wechseln.

Die Polizei rät außerdem:

   - Informieren Sie sich über alle Sicherheitsmerkmale der echten 
     Euro-Banknoten.
   - Überprüfen Sie die Geldscheine, bevor Sie sie entgegennehmen.
   - Stecken Sie verdächtige Geldscheine in einen Umschlag und 
     übergeben sie diesen zur Spurensicherung der Polizei.
   - Prägen Sie sich das Aussehen von Tatverdächtigen, deren 
     Begleitpersonen und deren Fahrzeuge genau ein.
   - Informieren Sie unverzüglich die Polizei und teilen Sie Ihre 
     Beobachtungen mit. 

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. Hilfreiche Informationen zur Prüfung von Euro-Banknoten erhalten Sie bei Ihrer Bank. Weitere Tipps zum Schutz vor Falschgeld und den Euro-Sicherheitsmerkmalen finden Sie auch im Internet unter http://www.bundesbank.de/Navigation/DE/Aufgaben/Bargeld/Falschgeld/falschgeld.html oder www.polizei-beratung.de.

+++++++++++++++++++++++++

Annika Müller / Rudi Bauer, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731/188-1100
E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: