Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen
A7 - Rückbank fängt Feuer
Zu einem Brand ungewöhnlicher Art kam es am Sonntagnacht auf der A7 bei Giengen.

Ulm (ots) - Kurz vor Mitternacht bemerkte der Fahrer plötzlich einen Schwelbrand auf der Rückbank seines Mitsubishi. Folgerichtig hielt er an und verständigte die Feuerwehr, die mit zwei Fahrzeugen und elf Mann ausrückte. Wie sich herausstellte, war die Ursache des Brandes ein defekter Auspuff. Dieser hatte die Sitzbank von unten erhitzt. Der Schaden beläuft sich auf wenige hundert Euro.

++++1310156

Annika Müller / Rudi Bauer, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731/188-1100
E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: