Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Schlierbach - Strohballen brannten

Ulm (ots) - Mehrere Anrufer meldeten am Montagnachmittag gegen 17.30 Uhr, dass neben der B 297 im Bereich des Modell-Flugplatzes, Strohballen brannten. Die Feuerwehr von Schlierbach rückte mit zwei Fahrzeugen und acht Mann aus und hatte das Feuer rasch gelöscht. Der Grasschnitt hatte sich vermutlich durch Fäulnis und die entsprechende Witterungsbedingungen selbst entzündet.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1267008

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: