Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen - Küchenbrand löst Einsatz aus

Ulm (ots) - 3.000 Euro Schaden entstanden am Sonntagabend bei einem Küchenbrand in der Innenstadt. Gegen 23.10 Uhr war die Göppinger Feuerwehr mit vier Fahrzeugen und 20 Mann zu dem Brand im dritten Stock eines Wohn-und Geschäftshauses auf der Hauptstraße gerufen worden. Zwischen der Waschmaschine und einem auf der Arbeitsplatte stehenden Beistellherd, auf dem Popcorn zubereitet wurde, hatte es zu rauchen begonnen. Der 34-jährige Mieter konnte noch die Sicherungen herausdrehen. Die Feuerwehr hatte das zwischenzeitliche entflammte Feuer rasch gelöscht.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1259873

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: