FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Bagger umgestürzt und Fahrer unter sich begraben

Ulm (ots) - Tödlich endete am Samstagmorgen ein Arbeitsunfall in einer Kleingartenanlage. Der 42-Jährige war in seinem Garen mit Erdarbeiten beschäftigt. Dabei wollte er mit dem ausgeliehenen Minibagger in starker Schräglage bergauf fahren. Der Bagger stürzte dabei auf die linke Seite. Der Fahrer, der sich noch durch einen Sprung vom Gerät retten wollte, wurde erfasst und am Boden liegend eingeklemmt. Der Schwerverletzte wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen, wo er aber seinen Verletzungen erlag. Mehrere Familienangehörige, die den Unfall mit ansehen mussten, wurden durch Notfallseelsorger betreut.

+++++++++++++++++++++++++++

Polizeiführer vom Dienst (WE) 1252306 Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: