Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Ebersbach an der Fils - betrunkener Rollerfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Ulm (ots) - Polizeibeamte wurden gegen 23.20 Uhr zu einem verletzten Rollerfahrer in die Leintalstraße gerufen. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Mann stark nach Alkohol roch. Da der Mann einen freiwilligen Atemalkoholtest verweigerte, wurde durch einen Richter bei dem 54-Jährigen eine Blutentnahme angeordnet, die durch einen Arzt entnommen wurde. Bei dem Sturz verletzte sich der Mann so schwer, dass er in eine Klinik eingeliefert werden musste.

+++++++1241423

Polizeiführer vom Dienst /VIL, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: