Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Laichingen - Pkw gegen Steinmauer geschleudert
Ein 46-Jähriger nahm einer 44-Jährigen am Mittwoch in Laichingen die Vorfahrt.

Ulm (ots) - Kurz vor 8 Uhr war eine 44-Jährige von der Heinrich-Kahn-Straße Richtung Gottlieb-Daimler-Straße unterwegs. Zur gleichen Zeit querte ein 46-Jähriger mit seinem Pkw die Kreuzung in Richtung Robert-Bosch-Straße. Der Mann übersah die vorfahrtsberechtigte BMW-Fahrerin. Auf der Kreuzung stießen die Fahrzeuge zusammen. Durch den Aufprall schleuderte der BMW nach rechts gegen eine Steinmauer. Die 44-Jährige zog sich durch den Aufprall leichte Verletzungen zu. Sie begab sich selbstständig zu einem Arzt. Ein Abschleppdienst musste beide Fahrzeuge mitnehmen. Auch die Feuerwehr Laichingen war im Einsatz um Betriebsstoffe abzubinden, die aus den Autos ausgelaufen waren. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 16.000 Euro.

++++++++1229543

Irene Dumler, Pressestelle, Tel.: 0731 188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: