Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - 89-Jährige prallt gegen Ampelmast
Drei Verletzte und 12.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwoch in Ulm.

Ulm (ots) - Eine 38-Jährige fuhr kurz nach 12 Uhr von der Blaubeurerstraße Richtung Weinbergweg. Hinter ihr war in gleicher Richtung eine 89-jährige BMW-Lenkerin unterwegs. Beide bogen nach links in die Straße In der Wanne ein. Die 38-Jährige musste jedoch verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte die 89-Jährige zu spät. Sie fuhr auf den Wagen auf. Durch die Kollision schleuderte ihr BMW nach rechts und prallte gegen einen Ampelmast. Beide Autofahrerinnen und die Beifahrerin der 38-Jährigen zogen sich leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte brachten die 89-Jährige in eine Klinik. Die beiden anderen Frauen begaben sich selbstständig zu einem Arzt. Ein Abschleppunternehmen musste den BMW bergen. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro.

++++++++1231351

Irene Dumler, Pressestelle, Tel.: 0731 188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: