Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

03.07.2016 – 12:11

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Randalierer unterwegs - Es entstand ein hoher Schaden an Werbetafeln.

Ulm (ots)

Am Samstagmorgen warf ein Unbekannter einen Stein auf Werbetafeln in der Bahnhofstraße sowie in der Wengengasse. Beide Tafeln wurden beschädigt. Die Polizei schätzt den Schaden auf ca. 3.500 Euro. Ein Anwohner, der den Vorfall beobachtete, fotografierte den Täter. Diese Person steht jetzt im Mittelpunkt polizeilicher Ermittlungen des Polizeieviers Ulm-Mitte, Tel.: 0731 188 3312.

+++++++++++++++++++ (1201360) Polizeiführer vom Dienst/Sie, Telefon 0731 188 1111; E-Mail: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung