Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Unlingen - Auffahrunfall auf der B312
Drei Verletzte und 10.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls am Freitagmittag.

Ulm (ots) - Eine 53-jährige Frau befuhr gegen 16.20 Uhr mit ihrem Citroen die B312 von Riedlingen kommend in Richtung Göffingen. Auf Höhe Mancherloch musste sie ihr Auto verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Ein 20-jähriger Opelfahrer erkannte dies zu spät und prallte trotz Vollbremsung noch mit hohem Tempo auf den Citroen. Hierbei wurde der junge Mann schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Citroenfahrerin und ihr 17-jähriger Beifahrer wurden leicht verletzt. An beiden Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Zur Unfallaufnahme war die Bundesstraße bis gegen 18.00 Uhr gesperrt.

++++++++++++++++++++++++++++ 1198237 Polizeiführer vom Dienst/Bar Tel.: 0731/188-1111 email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: