Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Deggingen
Geislingen - Stopp der Unfallflucht

Ulm (ots) - Ein schlecht gesicherter Anhänger löste sich am Dienstag, in der Zeit zwischen 15 und 21 Uhr, von seinem Zugfahrzeug und prallte gegen das Gebäude Nummer 50 neben der Geislinger Straße in Deggingen. Dabei wurde der Putz am Gebäude des Turnvereins beschädigt. Ohne sich um den Schaden von 1.000 Euro zu kümmern, wurde der Anhänger wieder angehängt. Ein Fiat Ducato wurde am Mittwochnachmittag auf der Überkinger Straße in Geislingen vermutlich von einem G-Klasse-Mercedes gestreift. Dabei entstand ein Schaden von 1.500 Euro. Zu beiden Fällen sucht die Polizei in Geislingen Zeugen. Telefon 07331/93270.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,1180546/1177578

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: