Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Biberach - Von der Sonne geblendet /Schlechte Sicht und die falsche Seite waren Ursache eines Unfalls am Montag in Biberach.

Ulm (ots) - Ein 58-jährige Radfahrerin war gegen 8.15 Uhr in der Gaisentalstraße in Richtung Fünf Linden unterwegs. Sie benutzte den linken statt den rechten Radweg. Aus der Ziegelhausstraße wollte eine Renaultfahrerin in die Gaisentalstraße einbiegen. Als sie langsam anfuhr stieß sie mit der Radfahrerin auf der Straße zusammen. Diese hatte sie aufgrund der tiefstehenden Sonne nicht gesehen. Die Radfahrerin stürzte auf die Straße. Sie verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Der Schaden am Pkw der 39-Jährigen beträgt ungefähr 1.500 Euro.

++++1162080

Claudia Kappeler, Pressestelle, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: