Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaubeuren- Vorfahrt genommen/ Am Montag stießen zwei Fahrzeuge bei Pappelau zusammen.

Ulm (ots) - Ein Fordfahrer war gegen 6.45 Uhr zwischen Pappelau und Erstetten unterwegs. Als der 18-Jährige nach links in Richtung Dietingen abbiegen wollte, sah er nicht, dass ihm ein 46-Jähriger mit seinem VW entgegen kommt. Die Fahrzeuge stießen zusammen. Beide Fahrzeuglenker verletzten sich bei dem Unfall leicht. Der 33-Jährige Insasse im VW verletzte sich ebenfalls. An beiden Autos entstand Totalschaden in Gesamthöhe von ungefähr 15.000 Euro. Abschleppunternehmen bargen die Pkw.

++++1161429

Claudia Kappeler, Pressestelle, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: