Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim- Auto fährt Skateboardfahrer an/

Ulm (ots) - Eine Opelfahrerin war gegen 18.30 Uhr im Stuttgarter Ring in Richtung Mergelstetten unterwegs. An einem Fußgängerüberweg hielt sie an, da auf der rechten Seite Kinder standen. Nachdem ein Kind den Zebrastreifen überquert hatte, fuhr sie los. Dabei stieß sie gegen einen Skateboardfahrer. Der Zehnjährige kam von links. Die 50-Jährige hatte ihn nicht gesehen. Der Junge verletzte sich bei dem Unfall leicht. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. An dem Board entstand geringer Sachschaden.

++++1139887

Claudia Kappeler, Pressestelle, Telefon 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: