Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Schwendi - Täter stemmt Spielautomaten auf - Hohen Schaden hat ein Unbekannter in der Nacht zum Montag in der Gutenzeller Straße angerichtet.

Ulm (ots) - Er drang durch das Aufhebeln einer Terrassentüre in eine Gaststätte ein. Dort öffnete er mittels eines Werkzeugs und mit brachialer Gewalt drei Geldspielgeräte. Eine Bedienungsgeldbörse und weitere Barschaften fielen dem Täter ebenfalls in die Hände. Sachschaden und Beute summieren sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizei sicherte die Einbruchsspuren, die zum Teil von einem blau lackiertem Geißfuß stammen dürften. Der Einbrecher war in der Zeit nach 1 Uhr am Werk. Die Ermittler bitten um Mitteilung von verdächtigen Wahrnehmungen wie Aufbruchgeräusche oder Taschenlampenlicht und zu auffälligen Personen oder Fahrzeugen.

Telefon Polizeireiver Laupheim: 07392/9630-0

Tipp: Die Polizei warnt davor, über Nacht oder freie Tage in Gaststätten, Läden oder anderen Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Darauf haben es Einbrecher abgesehen.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++1114250

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: