Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Heidenheim - Auffahrunfall durch Fahrradfahrer
Geflohen ist ein Mann am Mittwoch in Heidenheim.

Ulm (ots) - Ein Golf wartete gegen 11.15 Uhr an der Ampel in der Schnaitheimer Straße an der Kreuzung zur Wilhelmstraße auf dem rechten Fahrstreifen. Dies sah ein Radfahrer nicht. Der war zügig unterwegs und fuhr auf den VW auf. Dadurch stürzte er. Schnell rappelte er sich auf und fuhr in die Richtung aus der er gekommen war. Zurück ließ er einen Schaden in Höhe von 800 Euro. Die 19-jährige Golffahrerin beschrieb den Zweiradfahrer mit einem Alter von ungefähr 23 Jahren. Er hatte einen dunklen Teint und kurze schwarze Haare. Bekleidet war er mit einem dunkelblauen Kapuzenpullover. In den Ohren hatte er weiße Kopfhörer. Die Polizei in Heidenheim sucht nun diesen Mann.

++++1080341

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm

Das könnte Sie auch interessieren: