Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

06.06.2016 – 13:52

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Giengen, A7 - Vom Regen überrascht
Eine Autofahrerin verlor am Samstag auf der A7 bei Giengen die Kontrolle über ihren Wagen.

Ulm (ots)

Die 24-Jährige war mit ihrem BMW auf der A 7 von Kempten Richtung Würzburg unterwegs. Überrascht von starken Regenschauern kam die Frau bei Giengen nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge rutschte der Wagen eine Böschung hinab und prallte gegen ein Gebüsch. Zum Glück blieben alle Insassen unverletzt. Der BMW musste jedoch von einem Abschleppdienst geborgen werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

++++++++1004868

Irene Dumler, Pressestelle, Tel.: 0731 188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell