Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

02.06.2016 – 11:30

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (HDH) Nattheim - Rechts vorbei und dann gekreuzt/ Nicht ganz einig waren sich zwei Autofahrer am Mittwoch in Nattheim.

Ulm (ots)

Ein 50-Jähriger fuhr gegen 17 Uhr auf das Tankstellengelände in der Daimlerstraße. Er stoppte seinen Kastenwagen unmittelbar nach der Einfahrt und ließ zwei Mitarbeiter aussteigen. Dies dauerte einem BMW-Fahrer vermutlich zu lange. Der 26-Jährige fuhr rechts an dem Daimler vorbei und wollte ihn kreuzen. Als dieser wieder anfuhr, stießen beide Autos mit der Fahrzeugfront zusammen. Offensichtlich haben sich beide Autofahrer nicht ganz richtig verhalten. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ungefähr 1.200 Euro.

++++984152

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm