Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

26.04.2016 – 15:49

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Mittelbiberach - Fliegender Händler fliegt auf - Ein unredlicher Kochtopfverkäufer sprach am Dienstag aus dem Auto heraus Passanten an.

Ulm (ots)

Ein Zeuge meldete dies der Polizei, die den Mann gegen 10.30 Uhr in der Buchauer Straße kontrollierte. Dort hatte er gerade einem Bürger angeblich hochwertige Markenkochtöpfe für 750 Euro angeboten. Bei diesen handelte es sich nach derzeitigem Ermittlungsstand um minderwertige Massenware. Gegen den 74-Jährigen wird wegen Betrug ermittelt. Der Tatverdächtige ist den Behörden aus vorangegangenen Ermittlungsverfahren einschlägig bekannt. Die Polizei beschlagnahmte im Pkw des fliegenden Händlers mehrere Kochtopf- und Bestecksets. Die Ermittler suchen jetzt weitere Geschädigte und bitten den in der Buchauer Straße angetroffenen Bürger um eine Kontaktaufnahme.

Telefon Polizeirevier Biberach: 07351/447-0

Die Polizei warnt vor solchen Schnäppchenkäufen, sie können schnell sehr teuer werden: Teure Sachen zu Niedrigpreisen aus dem Kofferraum, an der Haustür, auf der Straße, oder sonst außerhalb von Geschäften angeboten, sollten misstrauisch machen. Weitere Infos gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++748954

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung