Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

22.04.2016 – 09:05

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Zell u.A. - Im Auto randaliert

Ulm (ots)

Ein Rettungswagen wurde alarmiert, nachdem am Donnertag gegen 21.45 Uhr eine Frau in einem Ford, der auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes stand, von innen die Scheibe eingeschlagen hatte. Die 32-jährige Frau hatte nach ihren Angaben offensichtlich etwas geraucht. Anschließend wurde sie im Auto so aggressiv und randalierte im Auto ihrer Freundin. Die 32-Jährige musste anschließend in die Klinik gebracht werden. Aufgefunden Gegenstände, die auf einen Drogenmissbrauch schließen lassen, wurden im Auto gefunden und beschlagnahmt.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,719235

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung