Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

18.04.2016 – 11:43

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Erbach - Nur eine halbe Stunde
Diese Zeit ließ ein Autobesitzer sein Fahrzeug am Sonntag in Ersingen unbeaufsichtigt.

Ulm (ots)

Ein BMW-Fahrer hatte sein Auto zwischen 12.30 Uhr und 13 Uhr auf einem Parkplatz in der Dellmensinger Straße geparkt. In dieser Zeit ging ein Unbekannter zu dem Fahrzeug. Er schlug die Seitenscheibe ein und griff dann in den Pkw. Aus einer Tasche, die im Fußraum lag, machte er den Geldbeutel zu seiner Beute. Damit flüchtete er. Die Beamten haben Spuren gesichert und suchen nun den Täter. Die Polizei appelliert an die Fahrzeugbesitzer, nichts im Auto zu lassen. Gegenstände, und scheinen sie auch noch so wertlos, sollten nicht im Auto aufbewahrt werden. Einbrecher können alles brauchen. Weitere Informationen auf http://www.polizei-beratung.de.

++++685265

Claudia Kappeler, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm