PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

09.04.2016 – 13:27

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Göppingen/Ebersbach - Kein Widerspruch gegen Verbotsverfügung in Göppingen

Ulm (ots)

Kein Widerspruch wurde von der Vereinigung "Der III.Weg" gegen die Verbotsverfügung der Stadt Göppingen eingelegt. 14 Personen der Gruppe, die sich in der Ebersbacher Innenstadt trafen, versuchten deshalb dort eine Kundgebung durchzuführen. Sepp Vogler, Bürgermeister von Ebersbach, und Polizeioberrat Konrad Aichinger als Vertreter der Polizei sprachen mit den Verantwortlichen. Die Aktion wurde daraufhin am Samstagmorgen gegen 10.30 Uhr von Polizei und Stadt aufgelöst. Weder in Göppingen, noch in Ebersbach kam es zu Störungen.

Rudi Bauer, Telefon 0160/ 905 604 35, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm