Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

05.04.2016 – 18:19

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) A 7, Ballendorf - Ein Verletzter nach Auffahrunfall
Ein Autofahrer hat am Montag bei Ballendorf nicht genug aufgepasst.

Ulm (ots)

Ein 26-Jähriger war auf der linken Fahrspur der A 7 von Würzburg Richtung Kempten unterwegs. Weil sich der Verkehr bei Ballendorf verdichtete, musste der Fahrer sein Auto kurz vor 16 Uhr abbremsen. Ein Peugeot-Fahrer hinter ihm, bemerkte dies zu spät. Der 27-Jährige fuhr auf den Wagen auf. Durch den Aufprall zog sich der 26-Jährige leichte Verletzungen zu. Er begab sich in ärztliche Behandlung. Der Peugeot musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 8.000 Euro.

++++++++0595777

Irene Dumler, Pressestelle, Tel.: 0731 188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm