Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
Keine Meldung von Polizeipräsidium Ulm mehr verpassen.

03.04.2016 – 09:25

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Warthausen - Betrunken über Verkehrsinsel gefahren
25.000 Euro Schaden sind die Bilanz einer Trunkenheitsfahrt am frühen Sonntagmorgen in Warthausen.

Ulm (ots)

Kurz nach Mitternacht fuhr ein 28-Jähriger mit seinem Sportwagen auf der B465 von Biberach in Richtung Warthausen. Auf Höhe Käppelesplatz überfuhr er zunächst eine vorgelagerte Verkehrsinsel und im weiteren Verlauf geradeaus über den Kreisverkehr. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern fuhr er weiter. Nach kurzer Strecke blieb sein Fahrzeug aber auf Grund des erheblichen Schadens liegen. Die von Zeugen verständigte Polizei stellte schnell fest, dass der Fahrer absolut fahruntauglich war. An den Verkehrseinrichtungen entstand ein Schaden in Höhe von 5.000 Euro und am Pkw in Höhe von 20.000 Euro. Neben einer Blutprobe musste der Mann auch seinen Führerschein abgeben und sieht einem Strafverfahren entgegen.

++++++++++++++++++++++++++++ 0585361 Polizeiführer vom Dienst/Bar Tel.: 0731/188-1111 email: ulm.pp.fest.flz@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen aus Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm