Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

23.03.2016 – 12:07

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Geislingen - Kochtopf vergessen

Ulm (ots)

Am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei in die Liebknechtstraße gerufen. Ein auf dem eingeschalteten Elektroherd vergessener Reiskocher hatte den Brandmeldealarm in der Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ausgelöst. Die Feuerwehr Geislingen nahm den Topf vom Herd und belüftete anschließend die Wohnung, der nicht anwesenden Mieter. Ein 15-jähriger Junge, der sich trotz Warnung sie im offenen Treppenhaus befand, erlitt vermutlich eine leichte Rauchvergiftung. Schaden entstand keiner.

Rudi Bauer, Telefon 0731/188-1111, E-Mail, ulm.pressestelle@polizei.bwl.de,519271

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm