Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

02.03.2016 – 12:12

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Rechberghausen - Berauschter Fahrer hat Messer dabei/ Am Dienstag machten Polizisten in Rechberghausen eine nicht ganz alltägliche Entdeckung.

Ulm (ots)

Ein 19-Jähriger war gegen 21.50 Uhr in der Graf-Degenfeld-Straße unterwegs. Dort kontrollierten ihn Polizisten. Die hatten den Verdacht, dass der Mann Drogen genommen hatte. Das bestätigte ein Test. Deshalb musste er in einem Krankenhaus Blut abgeben. Seinen VW musste er auch stehen lassen. Auf den Mann kommt jetzt eine Anzeige wegen der Drogenfahrt zu. Doch damit nicht genug. Die Polizisten hatten in seinem Auto auch ein Messer gefunden. Das haben die Polizisten beschlagnahmt. Nun erwartet den jungen Mann noch eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

++++382742 382789

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm