Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

02.03.2016 – 12:10

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Blaubeuren - Auto rutscht gegen Verkehrsinsel - Leichte Verletzungen hat eine 23-Jährige am Montag bei einem Verkehrsunfall bei Seißen davon getragen.

Ulm (ots)

Sie kam mit ihrem Pkw auf der B28 aus Richtung Suppingen. Gegen 18.15 Uhr wollte sie nach rechts in das Gewerbegebiet von Seißen abbiegen. Der VW geriet hierbei auf der schneebedeckten Straße ins Rutschen und prallte gegen eine Verkehrsinsel und einen kleineren Erdwall. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

++++382255

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ulm