Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Appenweier, Nesselried - Lamm verendet, Zeugen gesucht

Appenweier (ots) - Wie den Beamten des Polizeipostens Appenweier am heutigen Vormittag gemeldet wurde, halten ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

24.02.2016 – 11:39

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (BC) Erolzheim - 56-Jähriger missachtet Vorfahrt
Eine leicht verletzte Autofahrerin und hoher Sachschaden war das Ergebnis eines Unfalls am Dienstag in Erolzheim.

Ulm (ots)

Der Mann war gegen 9 Uhr mit seinem Toyota in der Kellmünzer Straße unterwegs. Ohne auf den Verkehr zu achten fuhr er in die Kreuzung mit dem Kirchdorfer Weg ein. So kam es, dass er mit einem bevorrechtigten Opel zusammenstieß. Die 42-jährige Fahrerin des Opels wurde durch den Zusammenstoß leicht verletzt. Sie begab sich anschließend eigenständig in ärztliche Behandlung. Die Schäden an den Autos summieren sich nach einer ersten Schätzung der Polizei auf rund 2.500 Euro.

Tobias Schmidberger, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++0335450

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung