Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

18.02.2016 – 13:11

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (GP) Aichelberg, A8 - Auto schleudert in Schutzplanke
Total beschädigt wurde ein Auto bei einem Unfall am Mittwoch auf der A8.

Ulm (ots)

Ein 35-Jähriger war gegen 9 Uhr mit seinem Pkw Richtung Karlsruhe unterwegs. Am Aichelberg geriet der Nissan wegen eines Fahrfehlers ins Schleudern und prallte zunächst in die Mittelschutzplanke. Von dort schleuderte er zurück über die Straße und kam neben der Fahrbahn zum Stehen. Am Nissan entstand beim Unfall Totalschaden. Den schätzt die Polizei auf rund 20.000 Euro. Der Schaden an der Schutzplanke beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Tobias Schmidberger, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

+++0300807

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell