Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm

15.02.2016 – 17:34

Polizeipräsidium Ulm

POL-UL: (UL) Ulm - Zwei Verletzte nach Auffahrunfall
Eine Autofahrerin hat am Sonntag in Ulm nicht genug aufgepasst.

Ulm (ots)

Die Frau war kurz vor 6 Uhr mit ihrem VW in der Wagnerstraße unterwegs. Die 67-Jährige bemerkte zu spät, dass ein Renault halten musste. Sie fuhr auf den Wagen auf. Die Renault-Fahrerin zog sich bei dem Aufprall leichte Verletzungen zu. Auch eine Mitfahrerin verletzte sich leicht. Der Schaden an den beiden Autos beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Das Polizeirevier Ulm-West (Tel.: 0731/1880) ermittelt.

+++++++0280754

Irene Dumler/Wolfgang Jürgens, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Ulm
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung